26. September 2021

Die Schlange – geschickter Jäger ohne Krallen

Schlangen. Schnell lang und tödlich. Naja, manch Schlangen, aber die meisten sind tödlich. Ihr Gift ist unterschiedlich stark. Bei manchen betäubt es nur, ein anderes tötet manche Tiere sofort. Ihr Gift hilft der Schlange auch ihre Beute zu zerkauen. Ihre Magensäure löst dann noch mal die Beute auf – sogar die Knochen! Außerdem essen Schlangen ihre Beute ohne zu kauen. Auf dem Speiseplan der Schlange steht eigentlich alles von Insekten bis zu Jaguaren. Schlangen gehören zu den Reptilien und sehen Infarot, weshalb sie auch gut nachts ihre Beute aufspüren kann. Es gibt kleine Schlangen, aber auch große…. Naja vielleicht auch eher riesige. Die Anakonda wird nämlich 9 Meter lang. Anakondas sind gute Schwimmer und gute Taucher, sie können 45 min die Luft anhalten. Durch ihre Schuppen spürt sie die feinsten Vibrationen und kann fliehen oder sich ihre Beute schnappen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.