22. Mai 2022

Quallen

Quallen gibt es überall im Meer. In der Nordsee aber am meisten, dort war ich schon oft und habe sehr viele weiße und rote Quallen gesehen. Weiße Quallen sind harmlos und rote brennen einfach nur. Das kann man aber mit Essig oder Rasierwasser wegmachen. Die Tentakeln enthalten das meiste Gift und sind bei der weißen und roten Qualle ungefähr 1m lang. Doch die Portugiesische Galeere hat 50m lange Tentakeln. Quallen bestehen zu 98% aus Wasser. Sie haben weder Gehirn noch Knochen aber ein Nervensystem und Sinnesorgane. Doch es gibt auch eine Qualle in Japan mit dem Namen Würfelqualle. Diese Qualle hat 3m lange Tentakeln und ihr Gift greift dein Herz an. Wenn eine Würfelqualle dich mit ihren Tentakeln berührt und du nicht sofort ins Krankenhaus gebracht wirst, bist du in ca. einer Minute tot.

https://www.google.com/search?q=Quallen&rlz=1C1GCEB_en&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiqz7-K8fL1AhVqSfEDHb2yCNkQ_AUoAXoECAIQAw&biw=1440&bih=789&dpr=1#imgrc=-1v9n0I6_6q6VM