3. Oktober 2022

Projektwoche – Lustige Sexuelle Themen der 7f

Letzte Woche war Projektwoche und das bedeutet Spaß!

Montag und Dienstag waren sich ziemlich ähnlich, wir haben die Grundlagen besprochen und kleine Hefte mit sexuellen Texten und Geschichten drin bekommen. Dazu haben wir uns in 4er und 5er Gruppen zusammengeschlossen, um am Freitag eine Präsentation über ein „Sexuelles Thema“ unserer Wahl zu halten. Außerdem haben wir den „geheimen Freund“ ausgelost. Jeder schreibt seinen Namen auf einen kleinen Zettel, der in einen Beutel kommt. Dann geht eine/r rum und die anderen ziehen einen Zettel. Dort steht ein Name aus der Klasse drauf, und dieser Person, die dort drauf steht, muss man etwas Nettes tun.

Mittwoch waren wir in der Tanzschule am Ring 3. Um 8:45 Uhr begann der Unterricht und wir haben Paartanz, einen TikTok-Tanz und Walzer getanzt.

Donnerstag haben sich Jungs und Mädchen getrennt. Die Jungs haben über Kondome und die Mädchen über Tampons geredet. Zuerst haben die Jungs geredet, wie man es benutzt und danach haben wir es über Gummi-Penisse gepackt (bitte fragt nicht 😶…). Als dann Pause war, haben viele von uns Jungs (ich nicht) die Kondome aufgeblasen. Einer aus meiner Klasse hatte ein Kondom so weit aufgeblasen, dass es so aussah, als würde es gleich platzen (ist es aber nicht), denn es war um ehrlich zu sein ziemlich groß…

Freitag haben wir wie schon gesagt die Präsentationen gehalten. Es war lustig aber auch informativ. Ich habe zusammen mit @Keno Hausen, @Finn Grimme und @Darius Mirzai-Seresht gearbeitet über das Thema „Homosexualität“. Ich fand sogar, dass wir es gar nicht mal schlecht gemacht haben und ich dachte, wir würden eine gute Note gekommen (es wurde nicht benotet 😕…)

Fazit: Es war sehr lustig aber auch abwechslungsreich und informativ. Ich bin schon gespannt auf die nächsten 7. Klassen die diese Projektwoche auch haben😉.

Eins kann ich den auf den Weg geben: Projektwochen machen immer Spaß 😄!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.