13. Juni 2024

Robben

Die Robbe heißt auch Flossenfüßler aber der Lateinische Name ist Pinnipedia. Robben gehören zu der Klasse Säugetiere und gehören zu der Gruppe von Raubtieren. Bei den Robben unterscheidet man zwischen drei  Arten  nämlich zwischen Hundsrobben, Ohrenrobben und Walrössern. Es gibt 34 Hunds- und Ohrenrobbenarten. 

Fakten

Robben werden 1-6 m groß und bis zu 3.800kg schwer. Sie werden 25 -40 Jahre alt und haben eine leicht gräuliche Haut. See-Elefanten werden bis zu sechs meter lang. Seehunde gehören zu den kleineren Robbenarten und werden eineinhalb bis einen meter lang.

Das Essen

Robben ernähren sich sehr unterschiedlich. Die meisten sind Fleischfresser und fressen Fisch, Krebse oder Muscheln und mache sogar Meeresvögel wie zum Beispiel Pinguine. Die natürlichen Feinde sind Eisbären, Haie und Wale.

Herkunft

Ohrenrobben und Wahlrösser leben meist in großen Gruppen, vor allem zur Paarungszeit. Dann versammeln sich manchmal bis zu Tausenden an den Küsten. Sie leben in der Arktis und Antarktis aber die ursprüngliche Herkunft ist unbekannt. Sie sind tagaktiv und leben in Küstengebieten.

Die Paarungszeit

werden mit ca. 4-5 Jahren Geschlechtsreif und die Paarungszeit ist März bis April. Die Tragzeit beträgt 10 bis 14 Monate. Sie kriegen nur ein Jungtier.

Bedrohungen

Sie sind vom aussterben bedroht. Die Bedrohung ist der Klimawandel, Meeresverschmutzung, Strömungen durch den Schiffsverkehr aber for allem der Beifang. Wegen ihres Fells und ihrer starken unterhautfettschichten, die teilweise eiem viertel ihres Körpergewichtes entsprechen können, wurden viele Robben bis an den Rand der Ausrottung bejagt. Was besonders ist, ist das die Ringelrobbe bis zu zwei Zentimeter dicke Krallen haben womit sie die Eislöcher offen halten.

Die vorfahren von Robben lebten auf dem Land und haben sich dann an das Wasser angepasst. Anders als Wale kommen Robben auch an Land. Bekannte Robben sind Seebären und Walrosse. Die Kegelrobbe lebt an der Nordsee und Ostsee und ist das größte Raubtier in Deutschland.

Lily, 6e