4. Dezember 2020

Lucifer Staffel 5 Part 1 (Review/Kritik)

Was bisher geschah:

Der Engel Lucifer wurde aus dem Himmel verbannt und dazu verdammt, für alle Ewigkeit über die Hölle zu herrschen.
Bis er sich dazu entschied, eine Auszeit zu nehmen …

Die Handlung:

Lucifer ist in der Hölle und geht seinem Job nach, während sein Zwillingsbruder Michael auf der Erde in Lucifers Leben geschlüpft ist, um es zu zerstören. Als Lucifer dies erfährt, kommt er zurück auf die Erde, um sein Leben unter Kontrolle zu bringen. In der ganzen Staffel gibt es wie immer einen Mordfall pro Folge (mit einer Ausnahme) und in der ganzen Staffel geht es um das Verhältnis von Chloe und Lucifer, das sich immer wieder verändert.

Empfehlung:

Ich finde jeder, der die 5. Staffel von Lucifer noch nicht gesehen hat, sollte sie sehen und wer Lucifer als Ganzes noch nicht gesehen hat, sollte dies schnellst möglich nachholen.

Spoiler!

Fazit:

Ich mochte an der Staffel vieles, ich mochte die Umsetzung von Michael, die Dynamik zwischen dem Cast von Diablo sowie Lucifer und Chloe,des Weiteren mochte ich die neuen Charaktere.
Lucifer Staffel 5 Part 1 war sehr gut und ich freue mich jetzt schon auf Part 2.