14. Juli 2024

Der Nationalvogel der USA

Der Weißkopfseeadler ist der Nationalvogel der USA. Er gehört zur Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Früher lebte er in ganz Nordamerika, heutzutage kommt er nur noch an der West- und Ostküste sowie in Alaska und Kanada vor. Weißkopfseeadler fressen generell Fische und Wasserlebewesen, selten mal auch Säugetiere. Die Horste werden mit Moos und Gras gepolstert. Ein alter Horst kann bis zu 450 kg schwer werden. In freier Wildbahn werden sie etwa 20 Jahre und in Gefangenschaft bis zu 50 Jahre alt.

Ich finde ein so tolles Tier sollte geschützt werden. 

Paul, 5a